Kreativer Mikrokosmos
in der Uckermark

Wohnt man in der Stadt, bekommt man die Gentrifizierung von immer mehr Stadtvierteln hautnah zu spüren. Auf der anderen Seite macht sich eine zunehmende Eroberung alter Landstriche bemerkbar. Ein solcher Landstrich ist Gerswalde. Hier ist Lola Randl, Filmregisseurin und Schriftstellerin, seit über einem Jahrzehnt zuhause.…

Ankommen

Wir sind in Bewegung. Immer und egal, wo man gerade hinsieht. Vielleicht mag es noch einen kleinen Unterschied machen, ob man aus dem zweiten Stock auf den Verkehr der ewigen Baustelle Kriegsstraße in Karlsruhe hinabschaut oder auf die flimmernden, überfüllten Kreuzungen Neu Delhis, aber das…

„Die Krone der Schöpfung“ von Lola Randl

Wie verschwommen die eigenen Erinnerungen an die Anfänge der Epidemie sind, wie sehr der Schock über den weltweiten Ausnahmezustand in Vergessenheit geraten ist, erfährt man beim Lesen von Lola Randls Roman „Die Krone der Schöpfung“. Die Erzählerin lebt mit ihrer Familie in einem kleinen Dorf…

Maximaler Freiraum, minimaler Ballast | nest magazin

Maximaler Freiraum,
minimaler Ballast

Bettina hat keinen Plan. Vielleicht ist genau das der Leitfaden für ein zufriedenes Leben. Aus verzwickten Situationen schöpft sie neue Denkmuster, aus Krisen kreative Ideen. Ihr selbst geschaffenes Zuhause in Oberbayern ist ein Paradebeispiel dafür, wie man mit wenigen Mitteln aus eigener Kraft individuellen Wohnraum schaffen kann.

Indiecon 2020

Indiecon 2020

Vom 5. bis 6. September 2020 findet ihr uns auf der Indiecon, der Messe für unabhängige Printpublikationen, im Hamburger Oberhafen. Wer uns besuchen möchte, sollte sich im Vorhinein einen Time Slot für seinen Besuch auf der Webseite der Indiecon buchen, da aufgrund der Pandemiesituation nur…

Wo bleibt die zweite Ausgabe? | nest Magazin

Wo bleibt die zweite Ausgabe?

Vor knapp einem Jahr erschien die erste gedruckt Ausgabe des nest Magazins. Voller Tatendrang entschieden wir, weitere Ausgaben im halbjährlichen Rhythmus zu veröffentlichen. Doch wie es so oft ist, kommt manches anders als gedacht. Wir schreiben auch in Zukunft über Wände und Wege, über Menschen,…

Wurzeln schlagen | nest magazin

Wurzeln schlagen

In einer der abgelegensten Regionen Portugals kauften Cat und Sam ein verwildertes Stück Land und ein verfallenes, altes Wohnhäuschen. Mit Hingabe und Sorgfalt erweckten sie das Kleinod zu neuem Leben und schufen ein Zuhause für sich und ihre Tochter J.

Gedruckte Geschichten

Reportagen über Höhlenbewohner, Weltverbesserer, Tiny-House-Architekten und Stadtflüchter. Für die erste Ausgabe des nest Magazins haben wir Geschichten zusammengetragen, die so verschieden sind wie die Menschen, von denen sie erzählen.

Bornholm auf dem Weg zur Klimaneutralität

Mitten in der Ostsee, nahe dem schwedischen Festland liegt die östlichste Insel Dänemarks – Bornholm. Mehr als eine halbe Million Touristen besuchen die Insel jährlich. Bekannt ist sie vor allem für ihr außergewöhnlich sonniges Klima, ihre pittoresken Fischerdörfer, Räuchereien und ihre Handwerkskunst. Auch findet sich…